<< Zurück

..Udo Lindenberg, Bilder

Technik:


BILDER, Panische Malerei








Zur Ausstellung ->


Udo Lindenberg - Der Panik-Rocker.



Den meisten Menschen ist Udo nur als Sänger bekannt, aber eine 2. Karriere startet er gerade als Maler.
Mit Hilfe von Eierlikör, Blue Curacau und anderen alkoholischen Getränken entsteht die Malerei seiner Likörelle - der Begriff stammt natürlich von Lindenberg selbst. In den Bildern findet man bekannte Szenen wie den Sonderzug, die Andrea Doria oder seinen Tagesablauf. Udo Lindenberg sagt selber über seine Kunst, dass es wichtig ist sich kreativ zu betätigen. Auch wenn man das Malen nicht gelernt hat, so sollte man den Mut haben, einfach loszulegen, sich gegen alle Gesetze zu stellen und es in einer erfrischenden Frechheit und Unbefangenheit tun. Daraus würden meistens interessante Machwerke entstehen. Mittlerweile malt Udo mehr als das er singt. Damit sind sehr, sehr gute Chancen der Wertsteigerung möglich...Panische Malerei halt!
Zum Schluss ein Zitat von Udo: "Realität ist nur eine Illusion, die sich durch Mangel an Alkohol einstellt!"

Schon früh konnte sich der Künstler nicht mehr nur in Deutschland, sondern auch international einen Namen machen. Als Rockmusiker, Schriftsteller und Maler gelang es ihm nicht mehr nur Akzente zu setzen, sondern vor allem die Menschen für sich zu begeistern. Seine zahlreichen Charakterzüge und sein Lebenserfahrungen spiegeln sich Schritt für Schritt in nahezu all seinen Werken wider und so sind sie für ihn und wohl auch für seine Fans eine ganz besondere Reminiszenz. Bereits in seiner Kindheit war ein außergewöhnliches Rhythmusgefühl bei ihm zu spüren. Es machte nicht umsonst den Anschein, als seien all dies Gegebenheiten, die einmal mehr seine Werke bis heute prägten. Geboren am 17. Mai 1946 in Gronau kam er den Genuss einer einmaligen Förderung von Seiten der Eltern. Ab 1962 begab er sich auf die traditionelle Wanderschaft der Handwerker. Free Orbit, die Gründung seiner ersten Band, erfolgte nur wenige Jahre später, 1969. Es war der Beginn einer großen und letzten Endes auch einmaligen Karriere. Es machte zurecht den Anschein, als wusste Udo Lindenberg bereits in jungen Jahren auf was es bei der Musik ankommt und wie man Menschen auf allen Ebene faszinieren und damit bewundern konnte. Die ersten Jahre seiner Musikerkarriere waren kaum von Erfolgen gekrönt und so kann die LP Lindenberg getrost als Flop bezeichnet werden. Sicherlich waren bereits bei dieser all die typischen Merkmale zu erkennen, die Udo Lindenberg und seine Musik ausmachen, aber die Begeisterung der Menschen blieb zunächst aus. Sein erstes Werk als Schriftsteller wurde im Jahr 1975 veröffentlicht.


Impressum