<< Zurück

Anno Nym/26StrichNull,
Photographie

Technik:
Photographie - Toilets- and Modernstreetart
im Anno Nym - 26 Strich Null - New Romanitk Stile

IN VORBEREITUNG!
Galerie Lück plant mit dem Künstler, Anno Nym eine Underground-Ausstellung
in Hamburg.



Zur Ausstellung ->


Dieser Künstler/Künstlerin möchte anonym bleiben, so wie der Künstlername verdeutlichen.
Nichts von einer wahren Identität soll Preis gegeben werden.
Bewusst, auch weil die Ausstellung Werke präsentiert, die von nicht bekannten Menschen / Künstlern in unbeabsichtigter Gemeinschaftsarbeit entworfen wurden.

Geheimnis, Mystik, Anstoß, Provokation, Erotik, Schönheit!

Jeder von uns hat sie schon einmal gesehen, die kleinen oder großen heimlichen Malereien und Kritzeleien.
Den Erschaffern dieser Werke erfasste sicherlich das Gefühl, etwas Verbotenes zu tun, die Furcht erwischt zu werden. Da sind nicht nur unansehnliche Kritzeleien entstanden, sondern Tiefgründiges, zum nachdenken Anregendes und sogar hier und da beeindruckende Kunstwerke.

Den WC`s der Kultkneipen, den Waschräumen und Klo`s der Kunst- und Akademieschulen, den Nasszellen der Freaks, den Kloetts besetzter Häuser, auf all den Hallen der Erleichterung, den abgelegenen stillen Örtchen und den Wassertempeln dieser Gesellschaft.
Gleiches auf entlegenden, verlassenen Gassen, Tunnelschächte, Straßen, Einbruchhäusern und Ruinenorte.

Viele berühmte Künstler, der Malerei, der Musik oder der Worte und all die anderen, Menschen wie Du und ich, hatten oft die besten Ideen, wenn sie auf dem Örtchen ihre Geschäfte verrichteten.

"Anno Nym" ist mit der Kamera auf die Suche gegangen um solche Malereien an all diesen Orten in veschiedenen Ländern und Städte aufzuspüren und einzufangen.

Durch das nicht geplante Zusammentreffen, der aufeinander gemalten Bildchen, der Anekdoten, Sprüche und Schriften, entstanden mit der Zeit Kunstwerke. Zeitzeugen die kubistisch entstanden.



Anno Nym - 26 Strich Null, organisierte ohne Inanspruchnahme großer, oder herkömmlicher Galerien, weltweit eigene Underground-Ausstellungen.
Seine stark limitieren Großdrucke teilweise nur 10 pro Motiv, wurden für fünfstellige Verkaufssummen angeboten und fanden die Aufmerksamkeit von Kunstsammler aus der Pop Art und Street Art Szene.
Nicht selten waren die Ausstellungen vor Vernissagefeier bereits ausverkauft.


Lassen Sie sich überraschen. Sehen Sie mit den Augen, der Linse, der Kamera von "Anno Nym".

WICHTIGE INFORMATION!
Das Urheberrecht unterliegt, allein dem Künstler/der Künstlerin: "Anno Nym!"
Da Anno Nym bei jedem Motiv durch die Auswahl eines bestimmten Ausschnittes,
der Farbeinstellung und durch eigene hinzugefügte künstlerische Anteile,
ein neues Gesamtwerk geschaffen hat, hat Anno Nym das Recht des Schöpfers.
Dieses Urheberecht ist mit dem Zeichen von Anno Nym "26-Strich-Null" auf
jedem Druck und jeder Reproduktion gekennzeichnet.
Jede Fremdvervielfältigung dieser Motive ist untersagt und wird strafrechtlich verfolgt!


















































































































Dieses Profil ist ein Musterbeispiel zur Ansicht einer *Künstlerpräsentation* erstellt von Galerie Lück

Impressum