<< Zurück

Anneliese Di Vora, Bilder

Technik:


BILDER in Mischtechniken und unterschiedlichen Stilen





Zur Ausstellung ->





Die Künstlerin Anneliese Di Vora versucht ihre Gedanken und Empfindungen in ihren Bildern auszudrücken.
Werden und vergehen spielen eine zentrale Rolle in ihrer Arbeitsweise.
Tiefgründige Strukturen, Moos, Flechten, Rinden, Verfallenes, alte Mauern und Rostiges sind ihre Lieblingsmotive.

Es war ihr sehr wichtig eine fundierte Ausbildung in der Malerei zu erlangen und sie schloss 2014 mit der Meisterklasse unter Leitung
von Hr. Prof. Hannes Baier ihr 3-jähriges Kunststudium an der renommierten Leonardo Kunstakademie in Mattsee ab.

Teilnahme an diversen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen wie die Jahresausstellungen des Europäischen Kunstkreises und Kunstkreis Henndorf, Gemeinschaftsausstellung in der Herzogsburg Braunau, sowie Ausstellungen in Deutschland, Tschechien und Frankreich


"Kreativität heißt:
Erfinden, experimentieren, Risiken eingehen, Regeln brechen, Fehler machen und Spaß haben."
(Mary Lou Cook)



Impressum